Ständi zum 97sten von Beni

17.11.2019 | 11.30 | Ständchen zum 97sten von Beni | Tertianum

Bildergalerie

Unser ältester Sängerfreund Beni Etienne hat am 17. Nov. 2019 seinen 97sten Geburtstag gefeiert. Wir vom Luzerner Chor wollten diesen Anlass nicht entgehen lassen und haben uns mit über 35 Sängerkameraden zu einem kleinen Ständchen zu ihm ins Tertianum begeben.

Wir wollten ihn überraschen und er durfte natürlich nichts erfahren. Sein Sohn Bernhard hat für uns den Vermittler gespielt und alles so arrangiert, dass Beni nichts mitbekommen hat. Die Überraschung ist uns gelungen und wir haben vor etwa 40 Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern des Tertianums ein paar Lieder gesungen, unter anderem solche, die Beni immer gern gesungen hat. Seine Freude ist an den Bildern zu erkennen.

Beni ist ein Phänomen und die Herzlichkeit in Person und immer zu einem Spass aufgelegt. Mit seinem hohen Alter ist er noch fit, nimmt an allem regen Anteil und ist noch im Herbst mit unserer Wandergruppe in Flims unterwegs gewesen.

Nach unserem Einsatz hat uns Beni einen kleinen Apéro spendiert.

Danke Beni und wir wünschen Dir noch sehr viel Freude, weiterhin beste Gesundheit und auf Wiedersehen ein andermal.