Totengedenkfeier 5.11.2016 Franziskanerkirche

05.11.2016 | 17.30 Uhr | Totengedenkfeier | Franziskanerkirche

Bildergalerie

Wie jedes Jahr feierten wir in der Franziskanerkirche gemeinsam mit den Mitgliedern der Bäckerzunft zu Pfistern das Gedenken an unsere in diesem Jahr Verstorbenen. Die beiden Präsidenten, Werner Hürlimann der Zunft zu Pfistern und Jacques Prêtre vom Luzerner Chor, verlasen die Namen der Verstorbenen.

Auch dieses Jahr hatten wir die Ehre, dass uns Bruder Hanspeter Betschart vom Kloster Wesemlin in würdiger Weise durch die Zeremonie geführt hat. Dazu hat der Luzerner Chor die vier Lieder «Kyrie» (Piotr Janczak), «Tebje Pojem» (Dimitri Bortnianski), «Andachtsjodler» und «Wie gross bist DU» gesungen (die beiden letzteren von unbekannten Komponisten).

Wir vom Luzerner Chor trauern um folgende vom November 2015 bis Ende Ok-tober 2016 verstorbenen Mitglieder, liebe Sängerkollegen, Freunde und Kameraden:

Richard Amstutz Luzern
Alfred Bachmann Luzern
Peter Baur Luzern
Rolf Brandenberger Ebikon
Maria Egli-Zeder Meggen
Ruedi Felder-Döbeli Luzern
Ulrich Holz-Rotter Luzern
Erwin Meyer-Queloz Aarau
Josef (Seppi) Räber Luzern
Margrith Schnyder-Möckli Luzern
Marie-Theres Schläpfer-Widmer Luzern
Walter von Moos Luzern
Annemarie Wartenweiler-Bürli
LuzernMartha Wiss-Widmer Basel

Nach dieser schlichten Feier trafen sich die Freunde der Bäckerzunft zu Pfistern wie gewohnt gemeinsam im Bistro Suter’s Meili und die Freunde des Luzerner Chors in der Liedertafelstube, wo wir von den drei treuen Helfern der Stube mit Fleischkäse oder Schweinswürstli und mit Kartoffelsalat ver-wöhnt wurden. Dem Stubenteam ein herzliches Dankeschön.