LC-Wanderung Do, 23. Mai 2019 ― Oberkirch - Triengen

23.05.2019 | Gleis 2 - 08.14 h | Distanz 10,5 km

Als Abwechslung lade ich diese Woche zu einer „Flachland-Wanderung“ ein, eine Tour die jedem Naturfreund viel bietet. Wir bleiben in der näheren Heimat und wandern ohne Auf- oder Abstiege, in einem Gebiet das jedem „Wanderneuling“, ja jedem „Fussgänger“ gerecht wird. Im Weiteren besteht die Möglichkeit den Ausstieg selbst zu etappieren. So kann man schon nach 2.5 km, nach 7,5 km, nach 8.5 km, oder auch erst am Schluss nach 10.5 km den Abbruch planen. An jedem der 4 Ausstiegsorte gibt es „angeschriebene Häuser“ und einen Postauto-Anschluss zurück nach Sursee. Dort, im Bahnhof-Restaurant „Wyhof“ treffen wir uns zum „obligatorischen Schlussbier“ und zur anschliessenden, gemeinsamen Heimfahrt nach Luzern.

Die Wetterprognosen für den nächsten Donnerstag sind optimal. Genau richtig um sich wieder einmal zu bewegen, oder sich als Wanderer zu versuchen. Der sonst obligatorische Regenschutz darf diesmal zu Hause bleiben, doch, ein kleiner Lunch und ein Getränk für unterwegs wird empfohlen. Verpflegung ist in den Beizen der verschiedene Ausstiegsorte gewährleistet.

Treffpunkt:​​beim Kiosk im Bahnhof Luzern rund 15 Minuten vor Abfahrt. 

Abfahrt:​​​um 08.14 h von Gleis 2  (Fahrtrichtung Sursee)  

Fahrkarte lösen:  ​Luzern-Oberkirch  retour Triengen-Luzern