LC-Wanderung Do, 27. Juni 2019 ― Stöckalp - alter Fruttweg - Melchsee-Frutt

27.06.2019 | Gleis 12 - 08.06 h | Distanz 6,9 km

Ich freue mich Euch zur nächsten Tour ins Gebiet Stöckalp, Melchsee-Frutt einzu-laden. Wir haben vor, den alten Fruttweg zu begehen. Es ist ein etwas fordernder, kontinuierlicher Anstieg von 1069 m auf 1902 m zu meistern, der auf der Strecke von rund 6 km viel Sehenswertes bietet. Nebst der noch jungen Alpenflora und der überraschenden Fernsicht, wandern wir absolut verkehrsfrei in frischer Bergluft. Ein Hochgenuss! Irgendwo, an einem schönen Platz, im 3. Teil des Aufstiegs machen wir Rast und verpflegen uns aus dem Rucksack. Den „Gipfelwein“ gibt’s erst am Schluss, den müssen wir noch verdienen.

Wem das übermässig scheint, hat die Möglichkeit mit der Seilbahn die Höhe zu meistern, und den Wanderweg zur Tannalp (die Bergwirtschaft ist offen) zu begehen. Die Hauptachse dahin ist schneefrei, die diversen Nebenwege sind zurzeit (teilweise) noch nicht Aper!

Die Wetterprognosen für den 27. Juni 2019 versprechen beste Voraussetzungen für eine Bergwanderung. Deswegen darf für einmal der übliche Regenschutz zu Hause bleiben. In den Rucksack gehört heute primär die persönliche Verpflegung samt Getränken (und die eventuelle Ersatzwäsche). Nicht vergessen: Sonnenschutz-Cremen und Kopfbedeckung sind dringend. Selbst auf dieser Höhe wird es bis 23 Grad warm. Wanderstöcke sind ebenfalls empfehlenswert. Gutes Schuhwerk ist unabdingbar.

Treffpunkt:                              beim Kiosk im Bahnhof Luzern rund 15 Minuten vor Abfahrt.

Abfahrt:                                  um 08.06 h von Gleis 12 (Fahrtrichtung Interlaken) 

Fahrkarte lösen:                     Luzern-Stöckalp  retour Melchsee-Frutt nach Luzern

Wir freuen uns auf viele Wander-Freunde und wünschen viel Vergnügen zum Voraus.

Im Namen der Wanderleiter:  Adolf Haas